Fachkraft für Rauchwarnmelder: Praxiswissen und Prüfungsvorbereitung

Durch die mittlerweile in 12 Bundesländern in den Landes-Bauordnungen verankerte Verpflichtung zum Einbau von Rauchwarnmeldern entsteht ein wachsender Markt für Dienstleister zur fachgerechten Montage und Wartung dieser Geräte. Die im September 2012 veröffentlichte Neufassung der DIN 14676: “Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Einbau, Betrieb und Instandhaltung” definiert die Mindestvoraussetzungen und Prüfungsinhalte für die Qualifizierung zur Fachkraft. Dieses Fachbuch erklärt die im Regelwerk genannten Themen und informiert zusammenfassend über die gesetzliche Lage in den einzelnen Bundesländern. Ein Blick ins Innere der verbreiteten Geräte und auf deren Spezifikationen geben einen umfassenden und produktneutralen Überblick. Anhand verständlicher Erläuterungen und Grafiken wird das Thema ausführlich und praxisnah dargestellt und schafft somit die optimalen Voraussetzungen für die erfolgreiche Qualifikation zur Fachkraft für Rauchwarnmelder.​

Die DIN 14676:2012 ist in der Originalfassung enthalten.
Autor:Lars Inderthal
Verlag:Springer-Vieweg
Jahr:2014 (2. Auflage)
Seiten:XII, 217 Seiten, 70 Abb.
Produktart:Buch / Hardcover
ISBN/EAN:978-3-658-05971-2
Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Rezension zu dem Buch verfassen?
Im Forum haben Sie Gelegenheit dazu.