Kleiner Flur und Lampe in der Mitte

Home Foren Rauchwarnmelder Planung und Montage Kleiner Flur und Lampe in der Mitte

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Lars Inderthal vor 1 Jahr.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Autor Beiträge
Autor Beiträge
14. November 2016 at 08:46 #2561

Meisterhafte Gebaeudedienste

Hallo Fachmänner,

in dem Buch von Herrn Inderthal und in der DIN finde ich keine konkrete aussage zu meiner Frage.

In einem kleinen Flur, ca. 3m x 1,5m, ist die Deckenlampe (wie in den meisten anderen Räumen) in der Mitte der Decke angebracht und ist ca. 1,2m lang.

Wo befestige ich den RWM am besten, 50cm von den schmalen Seiten weg oder wie würdet Ihr das machen?

MfG

18. November 2016 at 16:33 #2567

Lars Inderthal

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte die nachfolgende Skizze die Situation darstellen:

Tatsächlich gibt es an der Decke keine Position, an der ein Mindestabstand von 50 cm zu Wänden wie auch der Deckenlampe eingehalten werden kann. Es bleibt nur die Möglichkeit, einen maximalen Abstand zu den Wänden und der Lampe einzuhalten, um das Eindringen von Brandrauch in den Melder so wenig wie möglich zu behindern.

Wahrscheinlich spielen auch ästhetische Aspekte eine Rolle. Ich persönlich würde den Melder in der Verlängerung der Lampe möglichst mittig zwischen Wand und Lampe anordnen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.