Rauchwarnmelder bei Schwerhörigkeit

Home Foren Rauchmelderpflicht Nordrhein-Westfalen Rauchwarnmelder bei Schwerhörigkeit

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Lars Inderthal vor 2 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Autor Beiträge
Autor Beiträge
12. April 2016 at 11:33 #2508

Michael Klucken

Wiederholt wurden wir angesprochen von Mietern mit Hörgeräten. Muss der Vermieter hier auf diese Besonderheiten eingehen? Was sagt der Gesetzgeber dazu?

12. April 2016 at 12:00 #2509

Lars Inderthal

Der Vermieter muss keine Zusatzgeräte für Schwerhörige bereitstellen. Er ist nach Landesbauordnung nur dazu verpflichtet “normale” nicht vernetzte Rauchwarnmelder nach DIN EN 14604 in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Fluren einzubauen.
Zusatzgeräte für Hörgeschädigte zahlt aber nach einem Urteil des Bundessozialgerichts die Krankenkasse auf Rezept vom Facharzt.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.